Funkie – Staude des Jahres 2009

Andreas | Pflanzen | Montag, Januar 26th, 2009

Die Funkie (bot. Hosta), auch Herblattlilie genannt, wurde vom Bund
deutscher Staudengärtner (BdS) zur Staude des Jahres 2009 gewählt.

Die Blattschmuckstaude fühlt sich besonders im halbschattigen und schattigen
Bereichen mit feuchten Böden wohl. Auch an Gartenteichen passt es ihnen
meist sehr gut. Als Nachbarn empfehlen sich besonders Gräser, Farne und
andere Halbschattenstauden. Doch die Staude findet man nicht nur im Garten.
Sie findet auch als Kübelpflanze oder in Blumensträußen Verwendung.

Funkien sind langlebig, robust und damit auch sehr pflegeleicht. Sie sollten
lediglich im Frühjahr beim Austreiben auf Schneckenbefall kontrolliert
werden.

Die Blätter der Herblattlilie variieren je nach Sorte, bei Farbe (grün,
weiß, gelb, bläulich) Form und Größe (ca. 15 bis 70 cm), sehr stark. Je nach
Sorte bilden sie von Juni bis September glockenförmige weiße oder violette
Blüten.

Die Anzahl der Sorten ist mittlerweile fast unüberschaubar.

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment