Rechtliche Situation von Stevia in der EU

Andreas | News | Donnerstag, Juni 25th, 2009

Stevia Blätter enthalten einen natürlichen Süßstoff und erfreuen sich in vielen Ländern großer Beliebtheit als natürliche Alternative zu künstlichen Süßstoffen.
In der EU ist Stevia zurzeit allerdings nicht als Lebensmittel oder Lebensmittelzusatzstoff zugelassen.
Nicht zuletzt hängt dies mit der angeblich von Monsanto (Erzeuger des Süßstoffes Aspartam) in Auftrag gegebene Untersuchung zusammen, die Zweifel an der gesundheitlichen Unbedenklichkeit von Stevia ergab.
Seither ist Stevia nur in wenigen Ländern zugelassen, nicht jedoch in der EU.
1982 wurden Studienergebnisse veröffentlicht, wonach Steviol, das Abbauprodukt von dem in Stevia enthaltenem Süßstoff Steviosid, mutagen wirkt. Experten kritisierten allerdings, daß in den Studien extrem hohe Dosen verwendet worden seien.
Aufgrund neu eingeleiteter Zulassungsverfahren in der Schweiz könnte eine europaweite Zulassung vielleicht doch noch möglich werden.
Der Anbau von Stevia als Zierpflanze ist jedoch auch heute schon erlaubt und Stevia Samen sind frei verkäuflich.

Linktip: Auf stevia-gesund.de hat Martin Eckhard viele nützliche Infos zu Stevia zusammengetragen und berichtet über die neusten Entwicklungen.

4 Comments »

  1. Zu diesem Thema habe ich erst letztens einen Bericht im Fernsehen gesehen. Wirklich gut zu wissen, denn in meinem Gartenshop hatte ich auch Stevia!

    Comment by Katharina — 28. Oktober 2009 @ 18:16

  2. Ich wünsche mir, dass Stevia endlich zugelassen wird. Das wäre für viele Menschen super, die entweder an Diabets leiden oder aber auch an Übergewicht.

    Comment by Manuela — 19. November 2009 @ 15:46

  3. Ich werde demnächst versuchen Stevia im Garten anzubauen.

    Comment by Gosia — 6. Januar 2010 @ 20:28

  4. In diesem Jahr werde ich Stevia auch mal in meinen Garten setzen. Ich kann es kaum erwarten bis es endlich wärmer wird.

    Comment by Siorac — 4. Februar 2010 @ 14:29

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment